Frieden macht Schule Blog

Frieden macht Schule Blog

Sternschnuppen und Lichtblicke

Frei denken - nicht mitlaufenPosted by Dr. Gertrud Müller 14 Jul, 2019 07:02:04
Jetzt kommt wieder die Zeit der Sternschnuppen am nächtlichen Sommerhimmel. Wenn man sich etwas wünscht, während man eine Sternschnuppe fallen sieht, so sagt man, geht ein Wunsch in Erfüllung.
Ich glaube viele Menschen wünschen sich inzwischen eine freie und freundliche Welt, eine Welt in der die Menschen sich gegenseitig achten und die Natur bewahren.
Es zeigen sich Lichtblicke mitten in den weltweiten Kämpfen und der Weltuntergangsstimmung: Menschlichkeit scheint wieder einen Wert zu erhalten.
Der Konflikt mit dem Irak wird von vielen Akteuren immer wieder deeskaliert.
Bisher ist es noch zu keinem Krieg gekommen.
Die Kapitänin, die Menschen das Leben rettete wird nicht verurteilt sondern möglicherweise sogar geehrt.
Menschen, die sich für die Umwelt engagieren, werden immer weniger als ökologische Spinner verlacht, sondern ernster genommen.
In New York ist der Strom ausgefallen, die Menschen blieben dennoch gut gelaunt und fröhlich, machten Konzerte im Freien, es wurden keine Geschäfte geplündert wie bei früheren Stromausfällen.
Wird es uns gelingen, die Probleme, die wir Menschen uns selbst erschaffen haben, wieder in den Griff zu bekommen? Noch sind wir weit davon entfernt und dennoch mehreren sich die Hoffnungen: Menschen, die sich für eine bessere Welt engagieren, werden sichtbarer, spürbarer, hörbarer.
Ich wünsche uns allen auch diese Woche wieder viel Mut und Engagement, damit wir uns alle engagieren können, jeder an seinem Ort, für unsere gemeinsame Welt. Herzliche Grüße
Gertrud Müller