Frieden macht Schule Blog

Frieden macht Schule Blog

Geschenke

Frei denken - nicht mitlaufenPosted by Dr. Gertrud Müller 18 Nov, 2018 08:59:31
Jetzt kommt wieder Weihnachten, die Zeit des Schenkens
Was ist bei einem Geschenk so schön? Die Überraschung, der Zauber,
das Geschenkpapier, der Karton, der Inhalt oder die liebevolle Ansicht,
mit der das Geschenk ausgesucht und geschenkt wurde?
Viele Kinder erhalten Geschenke und freudige Überraschungen, deshalb freuen
wir uns noch als Erwachsene über Geschenke und packen diese gerne aus.
Es gibt Geschenke, die aus Routine, geschenkt werden, man „muss“ ja etwas schenken.
Manche Geschenke werden geschenkt, weil etwas erreicht werden soll, der andere
soll besänftigt werden oder die eigene Großzügigkeit erkennen, soll verzeihen,
einen Fehler nicht bemerken....
Würden Geschenke schmerzhafte, beleidigende, negative erniedrigende Botschaften
enthalten könnten wir uns nicht freuen und wir weisen diese Geschenke zurück. Ehrliches, liebevolles und wertschätzendes Schenken macht Freude dem Schenkenden
und dem Beschenkten.
Wir können selbst Geschenke für unsere Mitmenschen sein.
Wie würde wohl eine Welt aussehen, in der wir Menschen
uns nicht nur an Weihnachten, sondern jeden Tag mit Wohlwollen, Wertschätzung
und Freundlichkeit beschenken? Ich wünsche uns allen viel Freude beim Schenken.
Eine schöne Woche
Gertrud Müller